Wiederkehrende Termine wie "Plattspräkers", Hilfe für Senioren, Proben, Dorftreff, und vieles mehr finden Sie unter

Dorfbüro

in der Dorfschule Ginderich, Schulplatz 1, 46487 Wesel

Mo-Fr 10:00 - 12:00 Uhr, Telefon: 02803 585

Bei Bedarf können nach vorheriger Abstimmung auch Gespräche außerhalb der festen Sprechzeiten geführt werden.

E-Mail: info@dorfschule-ginderich.de

Info zu Hilfsmöglichkeiten des täglichen Lebens, Raumbelegung, Angeboten, reden, spielen und und und.

Kommen, hören und staunen, was alles geboten wird.

Bei Fragen und Anregungen zu ehren-amtlichem Engagement oder zu Angeboten in der Dorfschule Ginderich steht Ihnen Anke Bückmann als Koordinatorin im Bereich Soziales und Mobilität zur Verfügung.

Alle Bürger sind herzlich eingeladen, sich an der Gestaltung des Projekts zu beteiligen oder uns Ihre Wünsche und Ideen mitzuteilen.

E-Mail:bueckmann@dorfschule-ginderich.de

Sie benötigen Kursräume oder Räume für Veranstaltungen? Weitere Infos in der Dorfschule, bitte sprechen Sie uns an!

  

Gelungener Nachmittag mit Chor Harmonie und Kindergarten-Kindern…singen verbindet! - Quelle: Dorfschule Ginderich e.V.

 


Quelle: Dorfschule Ginderich e.V.


Nähkurs mit Brigitte Lemken, Quelle: Dorfschule Ginderich e.V.


Handy-Schule für Senioren - Quelle: Dorfschule Ginderich e.V.

 

Quelle: Dorfschule Ginderich e.V.

So sehen Hände nach dem gelungenen Start des Reparatur-Treffs aus.

Quelle: Achim Theußen


Veranstaltungen im Oktober


Reparatur-Treff

Datum:02.10.2019
17:00

Hier das Feedback eines Teilnehmers. Danke dafür und Danke unseren ehrenamtlichen Helfern.
Guten Abend zusammen. Ich war vorhin bei Ihnen und mein CD-Player läuft wieder!
Absolut super finde ich die Idee! Vielen lieben Dank für die tolle Hilfe!
Hoffentlich wird es weitergeführt!
Was macht man mit einer Kaffeemaschine oder einem Toaster, der nicht mehr funktioniert? Wegwerfen? Nein, reparieren! Oft sind es nur kleine Mängel am Mixer, dem CD-Player, der Lampe, dem Bügeleisen oder anderen Geräten im Hause, die die Funktion behindern.
In unserer schnelllebigen Zeit, in der der Konsum das Wichtigste zu sein scheint, ist der Reparatur-Treff ein aktiver Beitrag den Alltagsgegenständen mehr Wertschätzung entgegen zu bringen, gelebter Schutz der Ressourcen und Nachhaltigkeit.
In der Dorfschule dreht sich an jedem ersten Donnerstag im Monat alles ums Reparieren. Auch Uhrenbatterien werden gewechselt. Von 17.00 - 19.00 Uhr stehen ehrenamtliche Fachleute zur Verfügung, um kostenlos zu reparieren was möglich ist.

 Scan.pdf


Zurück zur Übersicht


Veranstaltungen im November

Feed
05.11.2019
Letzte Hilfe Kurs
Letzte Hilfe Kurs Am Ende wissen, wie es geht Angelehnt an einen 1. Hilfe Kurs, bei dem man Grundlagen und Maßnahmen erlernt, um das Überleben der Betroffenen zu sichern, gibt es beim Letzte Hilfe Kurs...   mehr
07.11.2019
Reparatur-Treff in der Dorfschule
Von der Kaffeemaschine bis zum .......? Alles weitere im Download!    mehr
14.11.2019
Richtige Heizen und Lüften - Ein Vortrag der Verbraucherzentrale
Alle weiteren Informationen im Download!   mehr


Veranstaltungen im Februar

Feed
03.02.2020
-
12.03.2020
Basisqualifizierung 40 Stunden gem. AnFöVO (§45 a SGB XI)
Alle weiteren Informationen finden Sie im Download!   mehr



Beispielbild Pouring Malkurs, Quelle Dorfschule Ginderich e.V.
Kinderkleidermarkt 2019 Quelle:Dorfschule Ginderich e.V.
Trommelworkshop Quelle: Dorfschule Ginderich e.V.
Erfolgreiches Seminar zum Thema Prävention sexualisierte Gewalt Quelle: Privat
Die Alltagsbegleiter stellten sich am Samstag im EDEKA-Markt/Dams-Café den Ginderichern vor. Quelle: Dorfschule Ginderich e.V.