Kunst und Kultur

Ansprechpartnerin:  Marie-Therese Bauer - Telefon: 0171 6736888 - bauer@dorfschule-ginderich.de

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

Sonntag



















HANDARBEITEN  Verein KuKuG

Stricken, Häkeln, Makramee

17:00 - 19:00 Uhr

Spiel mit !
Treffpunkt Schule

 -Offen für ALLE-
Verein KuKuG
19:30 - 21:30 Uhr
Raum A2



Probe Spielmannszug


19:00 - 21:00 Uhr
Raum A1

Heimatverein "Plattspräker"
jeden 1. Dienstag im Monat

Offen für ALLE
19:00 - 21:00 Uhr
Dorftreff

Jagdhornbläser-gruppe


19:00 - 21:00 Uhr
Raum A1

Gesangsverein
Harmonie


20:00 - 22:00 Uhr
Raum A1

Schach und Doppelkopf
- Offen für ALLE-
Verein KuKuG
19:30 - 21:30 Uhr
Raum A1











Ankündigung :          

Ausstellung "Kopf an Kopf"

Erinnerungen an ein Leben im Dorf         11. April  - 27. Mai 2022

Nachdenklich, forsch, verträumt, hellwach, klug - alle diese Gesichtsausdrücke zeigen uns die Köpfe, die ein Fotograf abgelichtet hat. Er portraitierte zehn zufällig ausgewählte Seniorinnen und Senioren aus Ginderich und Büderich im Herbst des vergangenen Jahres.

Diese äußerst sehenwerten Fotos werden ab dem 11. April in der Dorfschule ausgestellt. Während der Fotoaktion erinnerten sich die älteren Menschen an Episoden aus ihrem Leben, reflektierten ihre Lebensläufe und erzählten Geschichten aus ihren Heimatdörfern, die ihnen wichtig waren. In einem Begleittext werden Zusammenfassungen dieser Gespräche den Portraits beigelegt.

Die Ausstellung ist jeweils Sonntags von 14 bis 16 Uhr                                                                                                          

und zu den üblichen Öffnungszeiten der Dorfschule Mo. - Fr. 10 - 12 Uhr geöffnet.

An den Sonntagen werden sich die abgelichteten Senioren reihum mit den Besuchern über verschiedene Themenschwerpunkte unterhalten. Denkbare Themen sind z.B. die Nachkriegszeit in Ginderich, Engagement in Vereinen, Frauen in Ginderich, Landwirtschaft, kirchliches Engagement, u.ä.

Entstanden ist diese Idee im Rahmen des Projektes Alltagsbegleitung für Seniorinnen und Senioren im Dorftreffpunkt der Dorfschule Ginderich e.V.

Die Aktion wird durch das Förderprogramm "Heimat Scheck" des Landes NRW gefördert.